Direkt zu unserem neuen Online Buchladen
links-lesen.buchkatalog.de und linke Projekte unterstützen.

Hier unsere Buchtipps zum Jahr 2020: Wir haben für Euch wieder politische spannende Sachbücher, Romane, Graphic Novels (auch) aus unabhängigen kleinen Verlagen herausgesucht, die uns beeindruckt haben und die zur Lage der Dinge passen – zum Verschenken oder selber Lesen. Bestellt gerne bald, damit alles rechtzeitig ankommt. Euch Alles Gute – bleibt solidarisch! ************************************************************************

No Comments kollektivlinkslesen Read More

Hier gibt es Buchtipps zu toxischer Männlichkeit – wir könnten auch sagen Buchtipps zum Patriarchat, zu Sexismus, zu Männergewalt. Der Begriff der toxischen Männlichkeit gefällt uns aber recht gut. Besonders gut gefällt uns, dass es inzwischen einen ganzen Schwung Bücher zu diesen Themen gibt, die von Männern geschrieben worden sind. Wir wünschen Euch allen gutes Schmökern und erkenntnisreiche Lektüre! Euer Links-Lesen.de-Team

No Comments kollektivlinkslesen Read More

Am Wochenende 12./13. September findet in Leipzig die „Radical Bookfair 2020“ statt. Es gibt ein kleines feines Programm mit Buchvorstellungen – hier die dort vorgestellten Bücher: Spannende Verlage und Projekte werden einen Stand haben / vor Ort sein:

No Comments kollektivlinkslesen Read More

Schulanfang kann für Kids prima sein, aber auch aufregend oder doof. In jedem Fall ändert sich das Leben dadurch ganz schön. Etwas Spaß- und Mutmachendes zum Schulanfang kann nicht verkehrt sein. Hier unsere acht Buch-Tipps:

No Comments kollektivlinkslesen Read More
Wie man eine Pipeline in die Luft jagt

Der schwedische Humanökologe Andreas Malm ist – oder nach eigenen Angaben war – Aktivist in der Klimabewegung und hat eine Art Manifest vorgelegt, welches die Bewegung zu sehr viel radikaleren Aktionen auffordert: „Wie man eine Pipeline in die Luft jagt. Kämpfen lernen in einer Welt in Flammen“, hrsg. bei Matthes & Seitz.

Zustellungsengpässe und längere Lieferzeiten auch bei uns…

Liebe Links-Lesende – Ihr ahnt es schon: der zweite Lockdown und die massive Zunahme von Online-Bestellungen haben auch Auswirkungen auf die Lieferzeiten Eurer Bestellungen- Nicht nur Bücher, alles mögliche wird gerade bestellt, verpackt und durch die Lande geschickt – die armen Ausliefernden kommen kaum hinterher. Auch beim Buchgroßhändler, wo die Bücher aus dem Lager verpackt werden, läuft alles auf Hochtouren, und dass...

Buchempfehlungen 2020

Hier unsere Buchtipps zum Jahr 2020: Wir haben für Euch wieder politische spannende Sachbücher, Romane, Graphic Novels (auch) aus unabhängigen kleinen Verlagen herausgesucht, die uns beeindruckt haben und die zur Lage der Dinge passen – zum Verschenken oder selber Lesen. Bestellt gerne bald, damit alles rechtzeitig ankommt. Euch Alles Gute – bleibt solidarisch! *************************************************************...

Die Fallen des Multikulturalismus

Die in Frankfurt am Main lebende Autorin Cinzia Sciuto hat ein – in linken Kreisen – relativ heißes Eisen angefasst: mit ihrem im Züricher Rotpunktverlag (im italienischen Original bei Feltrinelli) erschienenen Buch „Die Fallen des Multikulturalismus“ wird sie hoffentlich zahlreiche Diskussionen auslösen.

Toxische Männlichkeit – Bücher dagegen

Hier gibt es Buchtipps zu toxischer Männlichkeit – wir könnten auch sagen Buchtipps zum Patriarchat, zu Sexismus, zu Männergewalt. Der Begriff der toxischen Männlichkeit gefällt uns aber recht gut. Besonders gut gefällt uns, dass es inzwischen einen ganzen Schwung Bücher zu diesen Themen gibt, die von Männern geschrieben worden sind. Wir wünschen Euch allen gutes Schmökern und erkenntnisreiche Lektüre! Euer Links-Lesen.de-Team

Rose Royal

Nicolas Mathieu: Rose Royal Gleich auf der ersten Seite der kleinen Erzählung „Rose Royal“ von Nicolas Mathieu – aufgelegt bei Hanser – wird der Buchtitel lebendig: Es tritt auf eine knapp 50-jährige energiegeladene Frau, Rose, die sich auf ihr Feierabendbier in ihrer Stammkneipe, dem ‚Royal‘ freut.

Ein Mann seiner Klasse

Christian Baron: „Ein Mann seiner Klasse„ Der frühere ND-Journalist und jetzige Freitag-Redakteur Christian Baron hat im claassen-Verlag/ Ullstein ein autobiografisches Werk über seine Kindheit und Jugend – nein, über seine Herkunft – veröffentlicht.

Durruti

Francisco Álvarez: „Durruti. Die neue Welt in unseren Herzen„     Buenaventura Durruti – über die legendäre Person und großen Kämpfer aus dem spanischen Bürgerkrieg sind bereits eine Reihe von Büchern, Biografien, Filme etc. veröffentlicht worden. Der Journalist Francisco Álvarez hat jetzt den Versuch unternommen, sich dem Leben des anarchistischen Revolutionärs über einen Roman anzunähern.

Die Bank gewinnt immer

Gerhard Schick: „Die Bank gewinnt immer – Wie der Finanzmarkt die Gesellschaft vergiftet„     Ein Buch über den globalen Finanzmarkt zu schreiben, allgemein verständlich und ohne das Fachchinesisch der Wirtschaftswissenschaftler – das allein ist schon ambitioniert. Dem langjährigen Bundestagsabgeordneten der Grünen, Gerhard Schick, ist das gelungen. Er ist ein Insider und saß über 10 Jahre im Ausschuss für...

Radical Bookfair Leipzig 2020

Am Wochenende 12./13. September findet in Leipzig die „Radical Bookfair 2020“ statt. Es gibt ein kleines feines Programm mit Buchvorstellungen – hier die dort vorgestellten Bücher: Spannende Verlage und Projekte werden einen Stand haben / vor Ort sein: