Sexualität

9783853713273

Eder, Barbara und Wemheuer, Felix

Die Linke und der Sex

Klassische Texte zum wichtigsten Thema

Barbara Eder (Dr. phil.), Soziologin, forscht zu Migrationsbiografien in Graphic Novels an der Universität Wien. Dr. Felix Wemheuer, geboren 1977, ist Sinologe und Autor mehrerer Bücher zur Mao-Ära. Er studierte ostasiatische Politik an der Ruhr-Universität Bochum und von 2000 bis 2002 Geschichte der Kommunistischen Partei Chinas an der Volksuniversität in Peking. In China führte er Interviews mit Zeitzeugen zur Großen Hungersnot (1959 - 1961) auf Dörfern in der Provinz Henan durch. Seit 2004 ist er Universitätsassistent am Institut für Ostasienwissenschaften/Sinologie an der Universität Wien. Dort unterrichtet er Kurse zur Mao-Ära, sozialen Unruhen sowie Sexualität und Gender in China. 2008/2009 forschte er als Gastwissenschaftler an der Harvard Universität (USA) zu den Hungernöten in China und der Sowjetunion unter besonderer Berücksichtigung des Verhältnisses zwischen Staat und Bauern. Gegenwärtig arbeitet Felix Wemheuer an seiner Habilitationsschrift zur Politisierung des Hungers im Sozialismus. (mehr)

weitere Informationen
9783929823790

Haines, Staci

Ausatmen

Wege zu einer selbstbestimmten Sexualität für Frauen, die sexuelle Gewalt erfahren haben

Die Autorin dieses psychologisch fundierten Buches betrachtet sexuelles Heilen als den Eckpfeiler seelischer und körperlicher Gesundheit für Überlebende sexueller Gewalt. Staci Haines zeigt, wie Frauen sich Schritt für Schritt von dem erlebten Trauma befreien und zu einer selbstbestimmten Sexualität finden können. Sie bietet dabei eine Fülle an Informationen, Ratschlägen und Übungen, die helfen können, den eigenen Körper - und das eigene Leben - zurückzuerobern.

Der Titel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.