Migration

9783935936361

Anderson, Bridget

Doing the dirty work?

Migrantinnen in der bezahlten Hausarbeit in Europa

Leider keine weiteren Informationen vorhanden. (mehr)

weitere Informationen
9783770541331

Bade, Klaus J et.al.

Enzyklopädie Migration in Europa

vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart

Migration und Integration prägen die europäische Geschichte seit ihren Anfängen. Heute stehen sie aus aktuellen Gründen im Mittelpunkt öffentlicher Aufmerksamkeit. Viele Europäer halten die neuen Herausforderungen für eine historische Ausnahmesituation. Sie irren. Wanderungsbewegungen waren seit jeher Teil der europäischen Geschichte. Viele, die sich gegenwärtig über die Integration von Fremden sorgen, wissen nicht, dass sie selber ferne Nachfahren von Zuwanderern sind. Die Vielfalt der Gruppen, die sich innerhalb Europas bis heute über die Grenzen staatlicher, kultureller und sozialer Räume bewegten oder von außerhalb nach Europa zuwanderten und dies weiter tun, ist nur wenigen bewusst. Dieser Mangel an Information hat erhebliche politische und gesellschaftliche Folgen. (mehr)

weitere Informationen
9783896571403

Darko, Amma

Der verkaufte Traum

Mara, ein Mädchen aus einem Dorf in Ghana, wird mit dem ehrgeizigen und rücksichtslosen Akobi verheiratet. Die Ehe entpuppt sich als Fehlschlag. Irgendwann geht Akobi nach Europa, um es im "Land, das dem Himmel am nächsten ist", zu Wohlstand und Ansehen zu bringen. Eines Tages läßt er Mara nachkommen... Dieser Roman zählt heute zu den bestverkauften Büchern einer schwarzafrikanischen Schriftstellerin in Deutschland und zu den Klassikern der MigrantInnenliteratur. (mehr)

weitere Informationen
9783860590218

Goldstein, Leona

displaced, m. DVD

Wer Europa kennen lernen will, dem sei eine Reise an seine Grenzen empfohlen. Leona Goldstein hat diese Reise gemacht, es ist die Reise von Flüchtlingen. Sie beginnt in drei westafrikanischen Ländern, wo korrupte Politiker ihre Wahlkampagnen von französischen Unternehmen führen lassen, wo gleichzeitig bittere Armut die Menschen in die Flucht zwingt. Auf der Suche nach den Meinungen von der anderen Seite der Grenze folgt Leona Goldstein der Ausbeutung der Rohstoffe und der Menschen, spricht mit Oppositionellen und verarmten Frauen, die in Flüchtlingslagern und Steinbrüchen arbeiten. Sie sucht die Menschen unmittelbar vor den kaum überwindbaren Mauern der „Festung Europa“ in Marokko und in der Ukraine auf. Schließlich geht sie hinein in ein isoliertes Flüchtlingslager in deutschen Wäldern, Exklave im Inneren Europas, in dem Flüchtlinge auf sechs Quadratmetern Niemandsland vegetieren, ohne Arbeit, ohne Zukunft, und in der Regel ohne Chance auf Asyl. Das Medienpaket enthält: den Bildband „Displaced - Flüchtlinge an Europas Grenzen“ auf deutsch, englisch und französisch sowie eine DVD mit „Au clair de la lune“ (Dokumentarfilm, 40 Min.), „Le Heim“ (Dokumentarfilm, 16 Min.) und mit allen Bildern dieses Bandes zur Präsentation bei Veranstaltungen. (mehr)

weitere Informationen
9783837613780

Inhetveen, Katharina

Die politische Ordnung des Flüchtlingslagers

Akteure Macht Organisation. Eine Ethnographie im Südlichen Afrika

Weltweit werden Flüchtlinge langfristig in Flüchtlingslagern untergebracht. Heterogene Akteure UNO, NGOs, Regierungsvertreter, aber auch die Flüchtlinge selbst bringen ihre Perspektiven, Interessen, Ressourcen und Außenbeziehungen in die Flüchtlingslager ein. Deren politische Ordnung konstituiert sich zwischen interner Machtdynamik und institutioneller Einbettung in das internationale Flüchtlingsregime. Ausgehend von Neo-Institutionalismus und Theorien der Kasernierung rekonstruiert Katharina Inhetveen diese Ordnung am Fall zweier Lager in Sambia. Ein innovativer, empirisch fundierter Beitrag zur politischen Soziologie des Flüchtlingslagers. (mehr)

weitere Informationen
9783222132056

Milborn, Corinna

Gestürmte Festung Europa

Mauern.Ghettos.Terror Das Schwarzbuch

Europa ist ein Pulverfass und die Zündschnur brennt! Juli 2005: Vier junge Engländer jagen sich und weitere 52 Menschen in der Londoner U-Bahn in die Luft. November 2005: Zehntausende junge Franzosen stürzen Frankreich zwei Wochen lang in ein bürgerkriegsähnliches Chaos. Zwei Gewalttaten, die ganze Europa erschütterten, aber doch nur zwei von Hunderttausenden, die jedes Jahr in den Ghettos der europäischen Großstädte geschehen. Gemeinsam ist diesen jungen, gewalttätigen Europäern ihre Herkunft. Sie sind alle in Europa geboren, ihre Eltern sind jedoch eingewandert, und diese Herkunft bestimmt ihr Leben. Millionen und Abermillionen von Menschen aus Afrika und anderen armen Gegenden der Welt haben in den letzten Jahrzehnten die Hürden der europäischen Grenzen überwunden und sich hier angesiedelt und täglich kommen Tausende nach. Eine moderne Völkerwanderung ist im Gange doch die europäische Politik hat nichts begriffen! Wie Corinna Milborn in ihrer packenden Reportage zeigt, denkt diese immer noch, dass die Mauern hoch genug sind, um den Ansturm aus Afrika und Asien abzuwehren. Und dass die Menschen, die hier teils seit Generationen leben, nichts als "Gastarbeiter" seien, die man bei Problemen wieder "nach Hause" schicken kann. Auf Lokalaugenschein in den Einwanderer-Ghettos und den Hochburgen der "Illegalen", in Gesprächen mit den Betroffenen hat Corinna Milborn herausgefunden, was diese Menschen denken und was sie bewegt. Ein erschütternder Zustandsbericht über die verzweifelte Lage von Menschen am Rand der europäischen Gesellschaft, der in Atem hält, Besorgnis erregt und die große Frage diskutiert: Wie soll es weitergehen? (mehr)

weitere Informationen
9781172427482

Paasche, Hans und Hahnel, Franziskus

Die Forschungsreise Des Afrikaners Lukanga Mukara Ins Innerste Deutschland

Geschildert in Briefen Lukanga Mukaras an Den Konig Ruoma Von Kitara

Leider keine weiteren Informationen vorhanden.

Der Titel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.

9783854356424

Yene, Fabien Didier

Bis an die Grenzen

Chronik einer Migration

Ein einzigartiges Dokument über die unmenschlichen Konsequenzen der europäischen Abschottungspolitik aus der Feder eines direkt Betroffenen. (mehr)

weitere Informationen