Hartz IV

9783775733953

LeMentzel, Van Bo

Hartz IV Moebel.com

Du hast kein Geld für Möbel? Dann bau Dir selber welche! Passend zur Selber-Machen-Welle hat der Berliner Architekt und Rapper Van Bo LeMentzel ( 1977), bislang meist bekannt als Le Van Bo, mit seiner Initiative einen Nerv getroffen: Nach seinen Anleitungen wurden ein kubisches Sofa, der Berliner Hocker oder ein Sitzmöbel namens 24EuroChair schon hundertfach von Laien selbst gebaut zu einem Preis, den sich auch ein Hartz-IV-Bezieher leisten kann. Eine Musterwohnung, ausgestattet mit diesen Möbeln, beweist, dass es sich auch ohne teure Selbstdarstellung sehr geschmackvoll leben lässt. Van Bo LeMentzels Aufruf im Netz, ihm ähnlich gute Ideen zu schicken, kamen viele User nach. Das Ergebnis dieses "Crowdsourcing" ist dieses Taschenbuch mit intelligenten Selbstbaumöbeln, vom Multitalent mit (Lebens)Weisheiten rund ums Möbelbauen versehen und in Buchform gepackt. Mit Bauplänen und Materiallisten und garantiert für jeden machbar. You don t have any money for furniture? Then build yourself some! Just in time for the doityourself wave, Berlin architect and rapper Van Bo LeMentzel( 1977), usually known as Le van Bo, has hit a nerve with his initiative. His instructions for building a cube sofa, the Berliner Hocker, or a chair called the 24euro Chair have been built hundreds of times by amateurs, for a price that even the longtime unemployed can afford. A model apartment, furnished with these pieces, proves that it s possibly to live tastefully without expensive grandstanding. (mehr)

weitere Informationen
9783897711037

Nowak, Peter

Zahltag: Zwang und Widerstand

Erwerbslose in Hartz IV

Die Proteste gegen Hartz IV haben die Verhinderung der Gesetze nicht erreicht, waren aber keineswegs erfolglos. Seitdem steht das Thema Repression und Erniedrigung von Erwerblosen vermehrt auf der Tagesordnung. Der Schwerpunkt des Buches liegt auf dem fortdauernden Widerstand der Betroffenen. Die Palette reicht von den vermehrten Klagen vor den Sozialgerichten bis zu Widerstandsformen wie den Aktion Zahltag und die solidarische Begleitung von Erwerbslosen. Der Band wendet sich an Leser/innen, die angesichts der Bedrohung durch Hartz IV nach einer Orientierung suchen. Vermittelt wird ein erster guter Überblick über das Thema. (mehr)

weitere Informationen